AICP 12.1 (7.1.2) mit Xposed v87 (7.1.x)

Da bei mir und meinem Usage Pattern die Battery beim RR 7.1.2 doch eine kürzere Laufzeit ermöglich als mit dem madOS 7.1.2 bin auf AICP 12.1 gewechselt, welches auf madOS 7.1.2 aufbaut.  Einzige Mankos sind der Youtube Bug und das kein FastCharge Kernel existiert, aber damit kann ich leben.

Heute habe ich gelesen, dass es Xposed auch für Andrid 7.1.x gibt, und musste das natuerlich gleich ausprobieren. Hier ein kleiner Leitfaden für die Installation:

  1. Nandroid Backup erstellen
  2.  xposed-v87-sdk25-arm64_BlackSoulxxx.zip  von Google Drive laden
  3. XposedInstaller_3.1.1.apk aud dem Thread von xda  laden
  4. TWRP booten und xposed installieren
  5. Dalivk und Cache wipen
  6. Booten
  7. Einlogen, apps crashen ohne ende
  8. Reboot
  9. Einlogen, versuch XposedInstaller zu installieren, geht nicht dafür ein Reboot
  10. Einlogen, App installieren klappt, Xposed laeuft 🙂

Eventuell müsst Ihr noch öfter Rebooten, bis kein Appcrash mehr erfolgt. Aber dann scheints zu funktionieren 🙂

UPDATE: Leider scheint es wirklich nur zu „funktionieren“. Module kann ich nicht runterladen und ein paar Apps machen immer noch FCs, wenn ich Sie starte.

Ich spiele mein Nandroid Backup ein und verzichte erstmal auf Xposed bis das ganze stabiler läuft.

–mail.n.spam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s