Einbuchen in 4G Mobilfunknetz langsam – eine Lösung !

Nach dem Update auf Android 5.1.1 dauert das erste Einbuchen ins 4G Mobilfunknetz sehr lange. Wie im Beitrag von android-hilfe.de beschrieben, kann dies mit der Deaktivierung nicht benötigter Bänder beschleunigt werden.

Für Deutschland werden folgende Bänder benötigt:

GSM
EGSM900
DSC1800

UMTS
WCDMA-IMT-2000
WCDMA-GSM-900

LTE
Band 3
Band 7
Band 20

Die Restlichen können einfach deaktiviert werden.
Hierzu müssen die Entwickleroptionen aktiviert werden. Einfach in den Einstellungen „Über das Telefon“ 7 mal auf die Buildnummer tippen, dann sind die Entwickleroptionen freigeschaltet. Darin gibt es das „Mediatek Engineer Menu“ (nur im Rom von jiayu.de, alternativ mit der jiayu.es App), im EngineerMode unter „Telephony“ auf „Bandmode“ klicken und fleisig pro Sim Bänder deselektieren. Am Ende auf SET klicken.

Nach dem  nächsten Neustart des S3A kann man sofort feststellen, dass das Einbuchen erheblich schneller geht.

–mail.n.spam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s